40.000
Aus unserem Archiv
Washington

BP hofft auf Stopp des Ölstroms bis Dienstag

Nach gut elf Wochen Ölpest mit immer neuen Rückschlägen hofft BP, dass nun endlich ein Durchbruch gelingt. Der Konzern will einen neuen Deckel über dem Leck am Meeresboden montieren. Außerdem soll ein drittes Schiff versuchen, das Öl abzupumpen. Wenn diesmal wirklich alles klappt, könnte es am Dienstag so weit sein. Bis dahin soll der neue Deckel sitzen und das Schiff «Helix» schon vorher mit dem Ölaufsaugen beginnen. Momentan strömen schätzungsweise täglich bis zu 8200 Tonnen Öl in den Golf von Mexiko.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst

 

Jochen Magnus

 

0261/892-330 | Mail

 

Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Freitag

-5°C - 5°C
Samstag

-7°C - 4°C
Sonntag

-10°C - 1°C
Montag

-9°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!