40.000
Aus unserem Archiv

Bottas Trainingsschnellster in Spa – Rosberg Dritter

Spa-Francorchamps (dpa) – Williams-Pilot Valtteri Bottas ist im Training vor der Qualifikation zum Großen Preis von Belgien die beste Runde gefahren. Der Finne benötigte auf dem 7,004 Kilometer langen Traditionskurs in Spa-Francorchamps 1:49,465 Minuten.

Schnell
Williams-Pilot Valtteri Bottas rast über die Strecke in Spa-Francorchamps.
Foto: Valdrin Xhemaj – DPA

Nico Rosberg war bei dieser letzten Abstimmungsmöglichkeit der Formel-1-Rennwagen für den zwölften Saisonlauf als Dritter bester Deutscher. Der WM-Spitzenreiter wies im Mercedes 0,274 Sekunden Rückstand auf.

Sebastian Vettel (Heppenheim) belegte in 1:50,814 Minuten Platz 13. Der vierfache Weltmeister musste den Motor an seinem Red Bull wechseln lassen und hatte deshalb am Freitag das zweite Training verpasst. Vettels Teamkollege Daniel Ricciardo wurde Zweiter.

Nico Hülkenberg (Emmerich) erreichte im Force India Rang 14 vor Sauber-Pilot Adrian Sutil (Gräfelfing). Debütant André Lotterer (Duisburg) musste sich im Caterham mit dem letzten Platz begnügen. Über die Startaufstellung entscheidet allerdings nur die Qualifikation am Nachmittag.

Vor dem belgischen Grand Prix führt Rosberg die WM-Wertung mit 202 Punkten an. Sein im Training fünftplatzierter Silberpfeil-Kollege Lewis Hamilton (191) ist mit elf Zählern Rückstand Gesamtzweiter. Ricciardo (131) belegt Rang drei. Vettel (88) hat als WM-Sechster mit bereits 114 Punkten Rückstand auf Rosberg kaum noch Chancen, den Titel zu verteidigen.

Streckeninfos

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

16°C - 29°C
Sonntag

16°C - 29°C
Montag

17°C - 29°C
Dienstag

17°C - 29°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wie entsorgen Sie Ihren Elektroschrott?

Ab Mittwoch, 15. August, dürfen Haushaltsgegenstände mit elektrischen Bestandteilen nicht mehr über die Restmülltonne entsorgt werden. Blinkende Schuhe, Badezimmerschränke mit eingebauten Lampen und beheizbare Handschuhe müssen dann als Elektroschrott gesondert entsorgt werden. Das gibt eine neue Gesetzesänderung vor. Wie haben Sie bisher Ihren Elektroschrott entsorgt?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!