Archivierter Artikel vom 05.01.2010, 23:00 Uhr
Washington

Bombenverdacht: Airport Minneapolis evakuiert

Wegen eines Bombenalarms ist in den USA ein Internationaler Flughafen geräumt worden. Auf dem Flughafen der Zwillingsstadt Minneapolis-St. Paul habe ein Sprengstoffhund angeschlagen, als er an einem Gepäckstück im Ankunftsbereich schnüffelte. Das berichten lokale Medien. Der Flugverkehr lief zunächst weiter. Passagiere müssten aber mit Verspätungen rechnen, sagte eine Flughafensprecherin.