40.000
  • Startseite
  • » Bombenschlag in Pakistan: Mindestens 13 Tote
  • Aus unserem Archiv
    Islamabad

    Bombenschlag in Pakistan: Mindestens 13 Tote

    Bei einer Trauerfeier im Nordwesten Pakistans ist eine Bombe explodiert – mindestens 13 Menschen kamen ums Leben. Etwa 35 Menschen mussten verletzt in Krankenhäuser gebracht werden. Unklar ist noch, ob ein Selbstmordattentäter den Sprengsatz gezündet hat. Der Informationsminister der Provinz sagte, Ziel des Anschlags seien Trauergäste gewesen. Sie hatten sich zur Beerdigung der Ehefrau eines Mitglieds einer regierungstreuen Miliz versammelt. Insgesamt hätten daran mehrere hundert Menschen teilgenommen.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 10°C
    Mittwoch

    9°C - 14°C
    Donnerstag

    5°C - 12°C
    Freitag

    2°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Sollen Monster-Trucks auf die Straße?

    Gigaliner, Monstertrucks, Lang-LKW: Sollen diese Riesengefährte auf die Straßen?

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!