40.000
Aus unserem Archiv
New York

Bombe am Times Square

dpa

New York ist einem Blutbad entronnen. Am vielbevölkerten Times Square haben Polizisten eine Autobombe entdeckt. Die Gegend wurde abgeriegelt. Ein Verdächtiger flüchtete. In dem Wagen befanden sich Benzinkanister, Propangas-Flaschen und Drähte. Zudem stieg Rauch auf. Experten untersuchten mit Hilfe eines Roboters das Auto. Die Hintergründe der Bombe sind unklar. Kurz vor dem letzten Jahreswechsel hatte die Polizei schon einmal ein verdächtiges Auto auf dem Platz gefunden. Der Verdacht stellte sich aber als unbegründet heraus.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

8°C - 19°C
Montag

5°C - 17°C
Dienstag

4°C - 16°C
Mittwoch

7°C - 19°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!