Archivierter Artikel vom 29.05.2010, 20:30 Uhr

Boll-Team im WM-Finale gegen China

Moskau (dpa). Deutschlands Tischtennis-Herren haben zum dritten Mal das Endspiel einer Weltmeisterschaft erreicht. Das Europameister- Team mit dem überragenden Spitzenspieler Timo Boll gewann in Moskau das Halbfinale gegen Südkorea mit 3:1. Im Finale trifft das DTTB-Team morgen auf China. Der Titelverteidiger gewann sein Halbfinale gegen Japan mit 3:0.