Archivierter Artikel vom 05.08.2010, 14:46 Uhr
Hannover

Boll wieder Zweiter der Tischtennis-Weltrangliste

Tischtennisstar Timo Boll hat sich den zweiten Platz in der Weltrangliste zurückerobert. Der zehnfache Europameister von Borussia Düsseldorf überholte Weltmeister Wang Hao aus China und liegt nur noch hinter dessen Landsmann Ma Long, der seine Führung verteidigte.

Schlagfertig
Timo Boll kletterte wieder auf Rang zwei der Tischtennis-Weltrangliste.

Zweitbester Deutscher ist der im russischen Orenburg spielende Dimitrij Ovtcharov, der unverändert Zwölfter ist. Bei den Damen blieb Europameisterin Jiaduo Wu (Kroppach) Elfte. Ihr fehlten nur drei Punkte, um erstmals den Sprung in die Top Ten zu schaffen. Die Chinesin Liu Shiwen liegt weiter vorn.