40.000
Aus unserem Archiv
Düsseldorf

Boll und Co. siegen zum Auftakt der TT-Bundesliga

Tischtennis-Rekordmeister Borussia Düsseldorf ist mit einem klaren Heimsieg in die Bundesliga-Saison gestartet.

Timo Boll
Timo Boll und Co. gewannen 3:0 gegen Frickenhausen.
Foto: Kimimasa Mayama – DPA

Beim 3:0 über den TTC matec Frickenhausen punkteten in ausverkaufter Halle vor 1300 Zuschauern der Weltranglisten-Zehnte Timo Boll sowie als Neuzugänge Mannschafts-Europameister Patrick Franziska und Abwehrspezialist Panagiotis Gionis aus Griechenland.

Frickenhausen hatte auf einen Einsatz seines japanischen Spitzenspielers Koki Niwa verzichtet. Die Schwaben, Düsseldorfs Gegner in den letzten Playoffs, peilen nach dem Verlust zweier Spieler diesmal nur den Klassenerhalt an.

Alle anderen Vereine greifen erst an diesem Sonntag ins Geschehen ein. Als größter Herausforderer Düsseldorfs auf dem Weg zum erhofften 27. Meistertitel gilt der TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell. Die Osthessen, zuletzt im Meisterschafts- und Pokalfinale von Düsseldorf geschlagen, müssen beim TTC Zugbrücke Grenzau antreten. Sie haben die Düsseldorfer Nationalspieler Patrick Baum und Christian Süß verpflichtet.

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Sonntag

-8°C - 2°C
Montag

-8°C - 0°C
Dienstag

-11°C - -1°C
Mittwoch

-10°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!