Archivierter Artikel vom 09.02.2010, 17:36 Uhr
Hannover

Boll führt Europas Tischtennis-Team gegen Asien an

Der Weltranglistenvierte Timo Boll (Düsseldorf) führt das europäische Team im Kontinentalvergleich mit Asien vom 13. bis zum 15. April in Peking an.

Neben dem frisch gekürten Europe-Top- 12-Gewinner nominierte die Europäische Tischtennis-Union Weltcupsieger Wladimir Samsonow (Weißrussland), Europameister Michael Maze (Dänemark), Werner Schlager (Österreich) und den Griechen Kalinikos Kreanga. Das Rückspiel wird am 12. und 13. Oktober im belgischen Mons ausgetragen.