Archivierter Artikel vom 11.07.2013, 08:50 Uhr
Tokio

Börse in Tokio schließt uneinheitlich

Die Börse in Tokio hat uneinheitlich geschlossen. Der Nikkei-Index beendete den Handel mit einem Aufschlag von 0,39 Prozent beim Stand von 14 472 Punkten. Der breit gefasste Topix gab leicht nach.