Archivierter Artikel vom 29.05.2011, 20:24 Uhr
Bochum

Bochumer Wasserballerinnen wieder Meister

Der SV Blau-Weiß Bochum bleibt im deutschen Frauen-Wasserball das Maß aller Dinge. Der Titelverteidiger gewann auch das zweite Endspiel um die deutsche Meisterschaft gegen den SV Bayer Uerdingen, allerdings denkbar knapp.

Nach dem 9:8 in Krefeld gewann Bochum vor heimischen Publikum 15:14 nach Verlängerung. Den Siegtreffer erzielte Carolin Lentge mit dem Schlusspfiff. Die Bochumerin Nina Wengst war mit fünf Treffern erfolgreichste Werferin der Partie und sorgte ebenfalls maßgeblich für den zwölften Titel in Serie von Blau-Weiß.