Bochum

Bochum verpasst sechsten Saisonsieg: 1:1 gegen Düsseldorf

Mike van Duinen hat Fortuna Düsseldorf in der 2. Fußball-Bundesliga einen Punkt gerettet. Der Niederländer erzielte gegen den VfL Bochum in der Nachspielzeit (90.+2) den Treffer zum 1:1 (0:1)-Endstand. Für Bochum hatte Tim Hoogland (26.) getroffen.

VfL Bochum – Fortuna Düsseldorf
Der Düsseldorfer Mike van Duinen versaute dem VfL mit seinem späten Treffer den Heimsieg.
Foto: Jonas Güttler – dpa

Der VfL bleibt zwar Tabellenführer, musste aber einen Dämpfer hinnehmen und verpasste den sechsten Sieg im siebten Spiel. In dem temporeichen Match erarbeitete sich die Fortuna vor 27 561 Zuschauern in Bochum eine Fülle Torchancen. Kerem Demirbay (18.) und Mathis Bolly (81.) trafen zunächst aber nur die Latte, ehe der kurz zuvor eingewechselte van Duinen die Gäste belohnte.