Archivierter Artikel vom 20.02.2011, 16:38 Uhr

Bob/Skeleton: Deutscher Doppelsieg bei Team-WM

Königssee (dpa). Nach Gold durch Bobpilotin Cathleen Martini und den beiden Silbermedaillen durch Thomas Florschütz und Manuel Machata im Zweierbob-Rennen hat Deutschland II bei der Weltmeisterschaft in Königssee das Teamrennen gewonnen.

Skeleton
Skeleton-Pilot Michi Halilovic im Eiskanal.

Die Crew um die Skeletonis Michi Halilovic und Marion Thees sowie die Zweierbobs von Sandra Kiriasis/Stephanie Schneider und Francesco Friedrich/Florian Becke siegten vor Deutschland I. Frank Rommel und Anja Huber sowie die Bobs von Weltmeisterin Martini/Kristin Steiner und Karl Angerer/Alexander Rödiger wurden Zweite vor Kanada.