Archivierter Artikel vom 25.11.2009, 18:00 Uhr
Berlin

BMI: Pechstein-Verfahren wird wieder aufgenommen

Eisschnellläuferin Claudia Pechstein muss um ihren Arbeitsplatz bangen. Nachdem der Internationale Sportgerichtshof CAS die Dopingsperre bestätigt hat, droht ihr nun auch der Verlust des Beamtenstatus' bei der Bundespolizei. «Das Disziplinarverfahren gegen Claudia Pechstein als Bundespolizistin wird wieder aufgenommen, wenn das Urteil rechtskräftig ist», bestätigte Bundesinnenminister Thomas de Maiziere der dpa. Pechstein war am 3. Juli wegen auffälliger Blutwerte für zwei Jahre gesperrt worden.