40.000
  • Startseite
  • » BMI: Pechstein-Verfahren wird wieder aufgenommen
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    BMI: Pechstein-Verfahren wird wieder aufgenommen

    Eisschnellläuferin Claudia Pechstein muss um ihren Arbeitsplatz bangen. Nachdem der Internationale Sportgerichtshof CAS die Dopingsperre bestätigt hat, droht ihr nun auch der Verlust des Beamtenstatus' bei der Bundespolizei. «Das Disziplinarverfahren gegen Claudia Pechstein als Bundespolizistin wird wieder aufgenommen, wenn das Urteil rechtskräftig ist», bestätigte Bundesinnenminister Thomas de Maiziere der dpa. Pechstein war am 3. Juli wegen auffälliger Blutwerte für zwei Jahre gesperrt worden.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    5°C - 7°C
    Dienstag

    8°C - 9°C
    Mittwoch

    8°C - 13°C
    Donnerstag

    6°C - 12°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!