40.000
Aus unserem Archiv
Mühlhausen

Blutiger Streit in Thüringen – Mann sticht Nachbarn nieder

Ein schon länger andauernder Nachbarschaftsstreit ist im thüringischen Mühlhausen eskaliert. Ein 58-Jähriger Mann soll in der Wohnung eines Ehepaares mit einem Messer auf die beiden älteren Menschen eingestochen haben. Bei der Attacke gestern Abend wurden der 70 Jahre alte Mann lebensbedrohlich und seine drei Jahre jüngere Frau schwer verletzt. Der Tatverdächtige ist wohl über den Balkon in die Wohnung der Nachbarn eingebrochen. Die genauen Hintergründe der Tat sind noch unklar.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Andreas Egenolf 
0261/892320

Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
UMFRAGE
Anreden immer auch in weiblicher Form?

Liebe Leserinnen und Leser! Sollten Anreden immer beide Geschlechter ansprechen – und was mit dem 3. Geschlecht, den Intersexuellen, die derzeit auch ihre Rechte einforden?

Das Wetter in der Region
Dienstag

-2°C - 7°C
Mittwoch

-3°C - 5°C
Donnerstag

-6°C - 4°C
Freitag

-6°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!