40.000
Aus unserem Archiv
Manama

Blutige Unruhen in Bahrain: Vier Tote

dpa

Bei neuen Zusammenstößen zwischen Demonstranten und der Polizei in dem Golfstaat Bahrain sind vier Menschen getötet worden. Das berichten Augenzeugen. Der Staatsminister für auswärtige Angelegenheiten legte aus Protest gegen diese Eskalation der Gewalt sein Amt nieder. Der Lulu-Platz in der Hauptstadt Manama war mit Gewalt geräumt worden, während die meisten der rund 6000 Demonstranten schliefen. Bahrain ist der Sitz der 5. Flotte der US- Marine. Formel-1-Fans haben Eintrittskarten für den Großen Preis von Bahrain gekauft. Ob die Veranstaltung stattfindet, ist unklar.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

4°C - 9°C
Donnerstag

1°C - 7°C
Freitag

-3°C - 4°C
Samstag

-3°C - 3°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

4°C - 8°C
Donnerstag

1°C - 7°C
Freitag

-3°C - 4°C
Samstag

-3°C - 3°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!