40.000
  • Startseite
  • » Blutige Terrorattacke auf tschetschenisches Parlament
  • Aus unserem Archiv
    Moskau

    Blutige Terrorattacke auf tschetschenisches Parlament

    Wieder blutiger Terror in der russischen Kaukasusrepublik Tschetschenien: Schwer bewaffnete Kämpfer griffen das Parlament in der Hauptstadt Grosny an. Sie töteten mindestens 3 Menschen und verletzten 17 weitere. Alle Angreifer seien «liquidiert» worden, sagte Republikchef Ramsan Kadyrow nach Angaben der Agentur Interfax. Die Europäischen Union verurteilte den Anschlag. Sie will die Zusammenarbeit mit Russland im Kampf gegen den Terrorismus verstärken. Das teilte die EU-Außenbeauftragte Catherine Ashton mit.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    0°C - 8°C
    Mittwoch

    4°C - 6°C
    Donnerstag

    3°C - 7°C
    Freitag

    2°C - 6°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!