40.000
Aus unserem Archiv
Moskau

Blutige Terrorattacke auf tschetschenisches Parlament

Schwerer Angriff auf das Parlament der russischen Kaukasusrepublik Tschetschenien: Dabei töteten bewaffnete Terroristen am Morgen mindestens drei Menschen. 17 weitere wurden bei der Attacke verletzt. Auch die mutmaßlichen Islamisten starben. Der kremltreue Republikchef Ramsan Kadyrow sagte, sie seien alle liquidiert worden. Das meldet die Agentur Interfax. Der Angriff in Grosny ist nach Einschätzung von Experten ein schwerer Rückschlag für den Kreml, der die einstige Bürgerkriegsregion nach eigenen Angaben befriedet hat.

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Samstag

-7°C - 5°C
Sonntag

-9°C - 0°C
Montag

-10°C - -2°C
Dienstag

-11°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!