40.000
  • Startseite
  • » Bloomberg bestätigt Sprengsatz auf Times Square
  • Aus unserem Archiv
    New York

    Bloomberg bestätigt Sprengsatz auf Times Square

    In New York ist ein Blutbad verhindert worden. In einem verdächtigen Auto auf dem belebten Times Square wurde eine Bombe gefunden. Das bestätigte New Yorks Bürgermeister Michael Bloomberg. «Wir sind sehr glücklich, dass ein tödliches Ereignis abgewendet werden konnte.» Nach Bloombergs Angaben wurden in dem Geländewagen drei Propangasflaschen und zwei Benzinkanister gefunden, zudem Feuerwerkskörper und Drähte und Batterien. Die Hintergründe sind unklar.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    2°C - 7°C
    Montag

    6°C - 9°C
    Dienstag

    4°C - 10°C
    Mittwoch

    5°C - 11°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!