Whistler

Blinddarm-Operation – Zweierbob-Aus für Minins

Ohne Mitfavorit Janis Minins wird das olympische Zweierbob-Rennen über die Bühne gehen. Der Bobpilot aus Lettland sei vor wenigen Tagen am Blinddarm operiert worden, teilte die lettische Teamsprecherin Marita Vilcina mit.

«Er kann nicht trainieren. Der Doktor hat gesagt, er muss noch vier bis fünf Tage pausieren.» Allerdings hat der Lette die Teilnahme am olympischen Rennen im Viererbob, bei dem er zu den größten Konkurrenten des Oberhofers André Lange gehört, noch nicht aufgegeben. Vor einem Jahr hatte Minins bei der Generalprobe für die Winterspiele das Weltcup-Rennen in Whistler gewonnen.