40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Blatter: Remis und Verlängerung bei WM abschaffen

dpa

Weltverbandschef Joseph Blatter will bei Fußball-Weltmeisterschaften die Vorrunden-Unentschieden und die klassische Verlängerung abschaffen.

Ideen
FIFA-Präsident Joseph Blatter will Veränderungen.

«Wenn es nach 90 Minuten keinen Sieger gibt, dann geht es gleich zum Elfmeter-Schießen. Auch das Golden Goal, das es bis 2002 gab, könnte man wieder einführen. Das erste Tor bestimmt den Sieger, beide Mannschaften müssen stürmen», erklärte der FIFA- Präsident im Interview des Nachrichtenmagazins «Focus» seine Denkmodelle.

Ähnliche Pläne hatte Blatter schon vor sechs Jahren vorgelegt und war damit auf breiten Widerstand gestoßen. Die WM in Südafrika brachte den Schweizer nun dazu, einen erneuten Vorstoß zu wagen. «Die Mannschaften starten in die Vorrunde, und in erster Linie wollen sie nicht verlieren – und dann gibt es ein langweiliges Spiel», meinte Blatter. Seine Ideen werde er bei der FIFA «im Fußball- und im Technischen Komitee vorbringen. Da sitzt auch Franz Beckenbauer, der ist von Verlängerungen ja auch nicht so begeistert».

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

5°C - 11°C
Donnerstag

3°C - 9°C
Freitag

2°C - 9°C
Samstag

0°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

4°C - 11°C
Donnerstag

3°C - 9°C
Freitag

2°C - 9°C
Samstag

0°C - 7°C
UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!