Archivierter Artikel vom 20.10.2010, 03:56 Uhr
Wiesbaden

BKA-Tagung zu Rockerkriegen und Fußballrandale

Rockerkriege und Randale bei Fußballspielen – das sind heute die Schwerpunktthemen der Herbsttagung des Bundeskriminalamtes in Wiesbaden. Zuerst geht es um die Rocker- und Bandenkriminalität in Deutschland. Gewalt und Krawalle im Umfeld von Fußballspielen sind das große Thema am Nachmittag. Dazu werden neben Vertretern von Fans und Polizei auch Bayern-München-Präsident Uli Hoeneß und der Fan-Forscher Prof. Gunter A. Pilz zu einer Podiumsdiskussion erwartet. Die BKA-Tagung war gestern von Bundesinnenminister Thomas de Maizière eröffnet worden.