40.000
Aus unserem Archiv
Düsseldorf

Bitterer Wahlabend für Schwarz-Gelb in NRW

dpa

Aus für Schwarz-Gelb in NRW: Die CDU/FDP- Regierung wurde bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen abgewählt. CDU-Ministerpräsident Jürgen Rüttgers sprach von einem bitteren Abend. Ein Comeback von Rot-Grün erscheint möglich, weil die Grünen stark zugelegt haben. Die Linke zieht erstmals in den Düsseldorfer Landtag ein, der FDP-Höhenflug ist beendet. ARD- und ZDF-Hochrechnungen ergeben folgende Ergebnisse: CDU: 34,3 bis 34,6 Prozent, SPD: 34,4 bis 34,5 Prozent, FDP: 6,6 bis 6,8 Prozent, Grüne: 12,2 bis 12,4 Prozent, Linkspartei: 5,4 bis 5,7 Prozent.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

11°C - 24°C
Donnerstag

10°C - 20°C
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was macht Sie glücklich?

Einen Glückssprung haben die Rheinland-Pfälzer und Saarländer gemacht. Dass die Menschen in der Region immer glücklicher werden, ist ein Ergebnis des „Glücksatlas“ der Deutschen Post. Was macht Sie glücklich?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!