London

Bin-Laden-Familie in Teheran versteckt?

Teile der engsten Familie von El-Kaida-Chef Osama bin Laden werden seit Jahren in Teheran versteckt. Das berichtet die britische Zeitung «The Times». Mindestens eine seiner Frauen, sechs seiner Kinder und elf Enkelkinder seien in einem Hochsicherheitstrakt außerhalb der iranischen Hauptstadt untergebracht. Bin Ladens Sohn Omar sagte der Zeitung, er hätte nicht geglaubt, dass seine Brüder und Schwestern noch am Leben seien. Im vergangenen Monat hätten sie ihn angerufen.