Mainz

Billen verlässt Nürburgring-Untersuchungsausschuss

In der Affäre um den Nürburgring und geheime Polizei-Informationen zieht sich der rheinland-pfälzische CDU- Landtagsabgeordnete Michael Billen aus dem Untersuchungsausschuss zurück. «Hiermit erkläre ich, dass ich mit sofortiger Wirkung die Mitgliedschaft im Untersuchungsausschuss Nürburgring niederlege», erklärte er am Donnerstag in Mainz laut Mitteilung der CDU-Fraktion. «Ich habe einen Fehler begangen, der meine gesamte Familie und vor allem meine Tochter sehr belastet. Das bedauere ich zutiefst.»