Archivierter Artikel vom 11.02.2010, 23:14 Uhr
New York

Bill Clinton mit Herzproblemen im Krankenhaus

Bill Clinton ist mit Herzproblemen ins Krankenhaus gebracht worden. Der frühere US-Präsident hatte Schmerzen in der Brust und wurde sofort in eine New Yorker Klinik gebracht. Das berichten US-Medien. Möglicherweise brauche der 63-Jährige eine Gefäßstütze, hieß es beim Sender ABC. Clinton hatte als UN- Sonderbeauftragter in den letzten Wochen zwischen New York und Haiti gearbeitet.