Stockholm

Bildt: Serbien kann EU-Mitgliedschaft beantragen

Serbien ist der EU-Mitgliedschaft einen Schritt näher gekommen. Die schwedische EU-Ratspräsidentschaft lud den serbischen Präsidenten Boris Tadic ein, kommende Woche in Stockholm die Kandidatur einzureichen. Das teilte der schwedische Außenminister Carl Bildt in seinem Internet-Blog mit. Er sprach von einem «historischen und wichtigen Schritt für Serbien». Spanien, das den EU-Vorsitz in Kürze übernimmt, hat bereits Unterstützung angekündigt. Andere EU-Mitglieder sehen einen Beitritt Serbiens kritisch.