Wien

Bildhauer Alfred Hrdlicka gestorben

Alfred Hrdlicka, einer der bedeutendsten zeitgenössischen Bildhauer Österreichs, ist tot. Der Künstler starb im Alter von 81 Jahren in Wien, berichtete die österreichische Nachrichtenagentur APA am Abend. Hrdlickas Werk umfasst viele Skulpturen, Zeichnungen und Grafiken, die sich mit Krieg, Gewalt und Faschismus auseinandersetzen. Der Künstler meldete sich auch in politischen Debatten oft streitbar zu Wort. Die Aufstellung seiner Skulpturen im öffentliche Raum wurden immer wieder diskutiert.