«Bild»: Super oft genauso teuer wie Super Plus

Berlin (dpa). An vielen Tankstellen in Deutschland gibt es zwar wieder das gewohnte Superbenzin zu kaufen, doch dafür müssen Verbraucher jetzt oft tiefer in die Tasche greifen. Der Kraftstoff wird an manchen Zapfsäulen zum gleichen Preis angeboten wie das teurere Super Plus. Das ergab eine bundesweite Stichprobe der «Bild». Total Deutschland begründete dies in dem Blatt mit «logistischen Herausforderungen im Rahmen der E10-Umstellung». Konkurrent Aral wies darauf hin, dass im Tank auch ein höherwertiges Produkt enthalten sei: Wo Super draufstehe, sei eine Super-Plus-Qualität drin.