Berlin

«Bild»: Ministerin Köhler heiratet im Februar

Die neue Bundesfamilienministerin Kristina Köhler wird laut «Bild»-Zeitung im kommenden Februar heiraten. Die CDU- Politikerin werde ihrem Lebensgefährten, Innen-Staatssekretär Ole Schröder, am 13. Februar 2010 in Wiesbaden das Ja-Wort geben. Das berichtet das Blatt unter Berufung auf Vertraute des Paares. In Berlin wurde das bislang nicht bestätigt. Köhler hatte gestern ihre Ernennungsurkunde als Nachfolgerin von Ursula von der Leyen bekommen, die nun das Arbeitsministerium führt.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net