Hannover

«Bild»: Käßmann betrunken am Steuer

Die Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Margot Käßmann, ist wohl betrunken Auto gefahren. Das berichtet die «Bild»-Zeitung. Streifenpolizisten stoppten die höchste Würdenträgerin der Evangelischen Kirche in Deutschland vergangenen Samstag gegen 23 Uhr in der Innenstadt von Hannover. Käßmann hatte mit ihrem Dienstwagen eine rote Ampel überfahren. Bei der Kontrolle rochen die Beamten Alkohol und unterzogen Käßmann einem Atemalkoholtest. Das Ergebnis lag laut «Bild»-Zeitung bei etwa 1,3 Promille.