Berlin

«Bild»: Geheime Dokumente belegen Stärke der Taliban

Die Schlagkraft der Taliban im Norden Afghanistans wird von der Bundeswehr höher eingeschätzt als bislang nach außen dargestellt. Das berichtet die «Bild»-Zeitung. Demnach geht die Bundeswehr davon aus, dass die Taliban in der Provinz Baghlan weiter vorhanden sind, aber ihre Strategie gewechselt haben. Eine Zunahme von Anschlägen auf deutsche Soldaten sei wahrscheinlich, besonders durch versteckte Sprengfallen. Verteidigungsminister Thomas de Maizière hatte nach dem tödlichen Anschlag auf einen deutschen Schützenpanzer Anfang Juni gesagt, «die Taliban verlieren an Boden».