Archivierter Artikel vom 30.05.2011, 16:12 Uhr

«Bild»: Entscheidung über Neuer wird vertagt

Gelsenkirchen (dpa). Die Entscheidung über einen vorzeitigen Wechsel von Schalkes Torhüter Manuel Neuer zum FC Bayern München ist laut «Bild»-Zeitung erneut vertagt worden. Schalkes Aufsichtsratschef Clemens Tönnies könne aus beruflichen Gründen nicht an der für heute geplanten Sitzung des Gremiums teilnehmen, heißt es. Die Sitzung finde aber trotzdem statt, wie der Club der Nachrichtenagentur dpa bestätigte. Gleichwohl ist völlig unklar, ob noch heute eine Entscheidung in Sachen Neuer fällt.