Berlin

«Bild»: Deutlich mehr Angriffe auf Polizei

Die Zahl politisch motivierter Straftaten gegen die Polizei hat im vergangenen Jahr um fast ein Drittel zugenommen. Wie die «Bild»-Zeitung unter Berufung auf Zahlen des Bundesinnenministeriums berichtet, wurden im vergangenen Jahr 2889 Straftaten mit dem «Angriffsziel Polizei» registriert. Das sind 31 Prozent mehr als im Vorjahr. Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich will die Zahlen heute in Berlin vorstellen, hieß es. Knapp 60 Prozent der Fälle hätten in einem Zusammenhang mit Demonstrationen gestanden.