Bielefelder Kauf beendet Karriere

Bielefeld (dpa). Fußballspieler Rüdiger Kauf hat nach 184 Bundesligaspielen für den VfB Stuttgart und Arminia Bielefeld seine Profikarriere beendet. Grund dafür ist eine schwere Knieverletzung, wie Drittligist Bielefeld mitteilte.

Der 36-Jährige soll künftig als Hospitant in der sportlichen Abteilung bei den Ostwestfalen arbeiten. «Die Signale des Knies waren eindeutig», sagte Kauf. «Ich bin Arminia sehr dankbar, dass ich nun die Möglichkeit bekomme, hinter die Kulissen zu schauen und mich im Trainerbereich fortzubilden.» Kauf will den Trainerschein machen.

Vereinsmitteilung