40.000
Aus unserem Archiv
Bielefeld

Bielefeld weiter ohne Sieg – 0:1 gegen Würzburg

Arminia Bielefeld wartet in der 2. Fußball-Bundesliga weiter auf den ersten Saisonsieg. Am Freitag mussten die Ostwestfalen gegen die Würzburger Kickers eine 0:1 (0:0)-Niederlage hinnehmen und bleiben nach dem neunten Spieltag in der Abstiegszone.

Arminia Bielefeld – Würzburger Kickers
Der Bielefelder Sebastian Schuppan (M) kann sich gegen Würzburgs Elia Soriano (l) durchsetzen.
Foto: Oliver Krato – dpa

Nejmeddin Daghfous (82. Minute) erzielte das Tor für die Würzburger, mit dem der Aufsteiger vorerst auf den dritten Tabellenplatz kletterte. Vor 14 102 Zuschauern in Bielefeld trat die Arminia mit viel Leidenschaft auf, war aber in der Offensive harmlos. Aufsteiger Würzburg hielt dagegen, agierte solide in der Verteidigung und schloss einen der wenigen Angriffe durch Daghfous erfolgreich ab.

Zweitliga-Spieltag auf DFB-Homepage

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

-2°C - 6°C
Donnerstag

-4°C - 4°C
Freitag

-7°C - 3°C
Samstag

-8°C - 3°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!