40.000
Aus unserem Archiv
Osnabrück

Bielefeld baut Tabellenführung in 3. Liga aus

Arminia Bielefeld hat die Tabellenführung in der 3. Fußball-Liga mit einem souveränen 4:0 (3:0)-Sieg beim VfL Osnabrück ausgebaut.

Christian Müller (10.), Fabian Klos (13./17. Minute) und Marc Lorenz (51.) erzielten in dem Nachholspiel vor 15 500 Zuschauern die Tore für die Gäste, die nach 25 Spieltagen mit 49 Punkten nunmehr vier Zähler Vorsprung vor Verfolger Preußen Münster haben. Der Dritte Rot-Weiß Erfurt liegt sogar bereits sechs Punkte zurück. Osnabrück hat den Kontakt zur Spitze nach der vierten Pleite in Serie mit weiterhin nur 35 Punkten verloren.

In der von der Polizei als Risikospiel eingestuften Partie lagen die Arminen am Mittwochabend mit den drei frühen Toren bereits innerhalb von einer guten Viertelstunde auf Siegkurs. Danach kontrollierten sie das Spiel praktisch nach Belieben und hätten die Führung noch vor der Pause bei einigen klaren Chancen ausbauen können. Das erledigte dann Lorenz mit seinem Treffer kurz nach Wiederanpfiff.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

-4°C - 6°C
Freitag

-5°C - 4°C
Samstag

-8°C - 4°C
Sonntag

-10°C - 0°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!