40.000
Aus unserem Archiv
Frankfurt/Main

Bibiana Steinhaus darf WM-Finale pfeifen

Deutschland ist doch im Finale der Frauenfußball-Weltmeisterschaft vertreten – mit Bibiana Steinhaus. Die Schiedsrichterin aus Hannover darf das Endspiel am Sonntagabend zwischen den USA und Japan in Frankfurt/Main pfeifen, wie der Weltverband FIFA mitteilte. Trotz des bitteren Scheiterns im Viertelfinale werden neben Steinhaus auch die meisten deutschen Nationalspielerinnen das WM-Finale zwischen Japan und den USA im Frankfurter Stadion verfolgen. Laut DFB wird überdies das komplette Trainerteam um Silvia Neid vor Ort sein.

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Freitag

-5°C - 5°C
Samstag

-7°C - 5°C
Sonntag

-9°C - 0°C
Montag

-10°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!