Archivierter Artikel vom 12.02.2013, 15:00 Uhr

Biathlon-WM: Schempp im Einzel raus, Graf rein

Nove Mesto (dpa). Im dichten Schneefall von Nove Mesto hat Florian Graf mit seiner Vorbereitung auf das Einzelrennen bei der Biathlon-Weltmeisterschaft begonnen.

Nominiert
Florian Graf wird bei der WM im Einzel an den Start gehen.
Foto: Hendrik Schmidt – DPA

Der Skijäger aus Eppenschlag ist in den ersten drei Rennen bei den Titelkämpfen in Tschechien noch nicht zum Einsatz gekommen. «Mein ganzer Fokus liegt auf diesem Einzelrennen. Ich werde Vollgas geben und hoffentlich eine gute Leistung anbieten können«, sagte der 24-Jährige.

Während Graf in der Vysocina Arena unter Wettkampfbedingungen trainierte, waren seine Teamkollegen Andreas Birnbacher, Arnd Peiffer, Erik Lesser und Simon Schempp schon zuvor ohne Gewehr, nur mit Langlaufskiern, unterwegs gewesen. Neben Graf laufen im Einzel noch der ehemalige Sprint-Weltmeister Peiffer, Birnbacher und WM-Debütant Lesser. Schempp wird in dem Rennen am Donnerstag pausieren.

Weltmeisterschaft Biathlon