Archivierter Artikel vom 17.03.2010, 20:50 Uhr
Whistler

Biathletin Eskau gewinnt Bronze bei Paralympics

Andrea Eskau vom USC Magdeburg hat bei den X. Paralympics in Vancouver die Bronzemedaille im 10-Kilometer- Biathlonrennen der sitzenden Klasse gewonnen. Die 39-Jährige musste sich nur der Russin Maria Jowlewa und Olena Jurkowska aus der Ukraine beugen. Im Biathlon-Jagdrennen hatte die querschnittgelähmte Eskau Rang sechs und mit dem Skischlitten über 10 Kilometer Platz acht belegt.