Archivierter Artikel vom 17.04.2019, 13:04 Uhr
Berlin

Beyoncés nächste Überraschung: Coachella-Gig veröffentlicht

Pop-Superstar Beyoncé ist immer für eine Überraschung gut – jetzt war es wieder soweit: Die 37-Jährige veröffentlichte unerwartet ihren Headliner-Auftritt beim letztjährigen Coachella-Festival in Kalifornien. „Homecoming – The Live Album“ begleitet als Audiomitschnitt eine Netflix-Dokumentation, die ab sofort zu sehen ist. Die Live-Stücke sollen über alle größeren Streaming-Plattformen erhältlich sein. Beyoncé war 2018 die erste schwarze Frau, die als Haupt-Act beim Coachella-Festival auftrat.