Los Angeles

Beyoncé große Favoritin für Grammy-Musikpreise

US-Soul-Diva Beyoncé geht als große Favoritin ins Rennen um die Grammys 2010. Sie holte sich in Los Angeles zehn Nominierungen für die begehrten Musikpreise, darunter auch in der Königskategorie Album des Jahres. Auf acht Nominierungen kam die erst 19-jährige Country-Sängerin Taylor Swift. Über fünf konnten sich Beyoncés Mann Jay-Z und Lady Gaga freuen. Auf einen Grammy können auch die Berliner Philharmoniker hoffen – für die Aufnahme einer Berlioz-Symphonie. Die Grammys werden am 1. Februar verliehen.