40.000
Aus unserem Archiv
Hamburg

Bewegende Gedenkfeier für Opfer der Unfall-Tragödie von Hamburg

Mit einer bewegenden Gedenkfeier ist an die Opfer der Unfall-Tragödie von Hamburg erinnert worden. Vor rund einem Jahr war ein Autofahrer im Stadtteil Eppendorf über eine rote Ampel gefahren und in eine Menschengruppe gerast. Dabei starben der Sozialwissenschaftler Günter Amendt, der Schauspieler Dietmar Mues, dessen Frau Sibylle sowie die Künstlerin Angela Kurrer. Der Todesfahrer leidet an Epilepsie – und hatte schon zuvor Unfälle verursacht. Ende März kommt er vor Gericht.

epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Wird Deutschland wieder Weltmeister?

Mit einer Niederlage ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ins WM-Turnier in Russland gestartet. Die Team-Leistung war wening weltmeisterlich. Wird die Mission Titelverteidigung dennoch gelingen?

Das Wetter in der Region
Dienstag

16°C - 27°C
Mittwoch

17°C - 29°C
Donnerstag

10°C - 22°C
Freitag

9°C - 18°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!