Berlin

Beust: Jeder ist ersetzbar

Hamburgs scheidender CDU-Regierungschef Ole von Beust hat seinen Rücktritt gegen Kritik verteidigt. Vor einer CDU- Präsidiumssitzung in Berlin sagte er, jeder sei im Land ersetzbar. Nach seiner eigenen Einschätzung hat er seine Pflicht «neun Jahre lang sehr erfolgreich» getan. Er räumte aber ein, dass es Verunsicherung für das Bündnis von CDU und Grünen in Hamburg geben könne. Von Beust hatte gestern angekündigt, seinen Posten zum 25. August abzugeben.