40.000
  • Startseite
  • » Betrunkener Passagier: US-Flugzeug umgeleitet
  • Aus unserem Archiv
    San Francisco

    Betrunkener Passagier: US-Flugzeug umgeleitet

    Ein betrunkener Passagier hat ein US- Flugzeug zu einem Zwischenstopp gezwungen. Die Maschine mit 132 Passagieren an Bord war auf dem Weg von Atlanta nach San Francisco. Der Betrunkene hatte sich auf der Bordtoilette verschanzt, berichtet CNN. Das Flugzeug sei dann in Colorado Springs gelandet, um den Mann auszuladen. Das Flugzeug der Gesellschaft AirTran wurde von zwei Militär-Kampfjets eskortiert. Der Passagier wurde in Gewahrsam genommen.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    2°C - 4°C
    Dienstag

    2°C - 4°C
    Mittwoch

    5°C - 6°C
    Donnerstag

    6°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Windkraft

    45 Prozent des im Land erzeugten Stroms stammt aus erneuerbaren Energien. Doch der Ausbau der Windkraft wird nun verlangsamt. Ist das richtig?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!