San Francisco

Betrunkener Passagier: US-Flugzeug umgeleitet

Ein betrunkener Passagier hat ein US- Flugzeug zu einem Zwischenstopp gezwungen. Die Maschine mit 132 Passagieren an Bord war auf dem Weg von Atlanta nach San Francisco. Der Betrunkene hatte sich auf der Bordtoilette verschanzt, berichtet CNN. Das Flugzeug sei dann in Colorado Springs gelandet, um den Mann auszuladen. Das Flugzeug der Gesellschaft AirTran wurde von zwei Militär-Kampfjets eskortiert. Der Passagier wurde in Gewahrsam genommen.