Sindelfingen

Betriebsrat enttäuscht über Verlagerung der C-Klasse

Der Daimler-Betriebsrat hat enttäuscht auf die geplante Verlagerung der C-Klasse-Produktion reagiert. «Unsere Befürchtungen sind wahr geworden», sagte die Sprecherin des Gesamtbetriebsrats, Silke Ernst. Trotz der vom Konzern angekündigten Beschäftigungssicherung seien in Sindelfingen nun 3000 Arbeitsplätze gefährdet. Die Mercedes-C-Klasse soll künftig vor allem in Bremen und zum Teil in den USA gebaut werden. Im Gegenzug soll von 2014 an die Mercedes-SL-Montage nach Sindelfingen verlagert werden.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net