Leipzig

Besucherplus auf Leipziger Buchmesse

Die Leipziger Buchmesse kann erneut ein Besucherplus vermelden. Rund 156 000 Menschen kamen an den vier Messetagen. Das seien 9000 mehr als vor einem Jahr, teilten die Organisatoren wenige Stunden vor dem Ende der Messe mit. Bei der Bücherschau präsentierten rund 2100 Verlage aus 39 Ländern ihre Neuerscheinungen.