Archivierter Artikel vom 03.02.2010, 15:24 Uhr
Budapest

Bessere Flughafenanbindung für Kulturhauptstadt Pécs

Die Anreise in die Europäische Kulturhauptstadt Pécs in Ungarn ist etwas leichter geworden. Eine neue, fünf Kilometer lange Schnellstraße verbindet die Stadt jetzt mit dem Flughafen Pogany, berichtet die ungarische Nachrichtenagentur MTI.

Andere Projekte zur Modernisierung und Verschönerung im Zuge des Kulturhauptstadt-Programms, darunter die Sanierung des barocken Stadtkerns, sollen dagegen erst zum Jahresende fertig gestellt werden. Pécs im Südwesten Ungarns teilt sich die Kulturhauptstadt-Würde 2010 mit Essen und dem Ruhrgebiet sowie mit Istanbul in der Türkei.

Kulturhauptstadt Pécs: www.pecs2010.hu