Washington

Besatzung de ISS fotografiert Ölteppich

Die Besatzung der Internationalen Raumstation hat den Anblick des Ölteppichs im Golf von Mexiko vom All aus als erschreckend bezeichnet. Die ISS habe Fotos von dem Ölfleck gemacht, sagte Kommandant Oleg Kotov dem Sender CNN. Derzeit ist die Raumfähre «Atlantis» an der ISS angedockt. Seit dem Untergang der Ölplattform «Deepwater Horizon» vor vier Wochen sind bereits tausende Tonnen Rohöl ins Meer geflossen. Inzwischen wächst die Sorge, dass die Ölpest schwere Umweltschäden an den Küsten Floridas anrichten könnte.