Stuttgart

Beruflich genutzte Netzwerkprofil ist nicht rein privat

Soziale Online-Netzwerke am Arbeitsplatz zu nutzen, kann Beschäftigten rechtliche Probleme einbringen. Das gilt vor allem dann, wenn private und berufliche Nutzung sich nicht sauber trennen lassen.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net